Joseph Schilling
Ass. iur.

Dr. Joseph Schilling

„Vom Ende her denken.“
Seit seiner Promotion am Institut für Versicherungsrecht in Köln 1987 hat Dr. Joseph Schilling vielfältige Funktionen in der Versicherungswirtschaft ausgeübt. Seine Karriere startete er beim ARAG-Konzern als Trainee. Anschließend war er als Assistent des Vorstandsvorsitzenden mit Verantwortung für das Vorstands- und Aufsichtsratssekretariat tätig und begleitete in dieser Funktion den ARAG-Garmenbeck-Fall bis hin zum BGH, der mit der Grundlagenentscheidung zur Aufsichtsratshaftung endete und als Geburtsstunde der D&O-Versicherung in Deutschland gilt. Nach dreijähriger Tätigkeit als Direktor der ARAG-Schweiz in Zürich, verantwortlich für die Vertrags- und Schadenabteilung wechselte er anschließend die Seiten hin zur Maklerschaft, zunächst als Experte der jungen D&O-Sparte, zum Pionier dieser Versicherungsart Hendricks & Partner. Er gründete anschließend den Assekuradeur AssPro managerline GmbH und übernahm zusätzlich ab 2003 operative Verantwortung bei der auf Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung spezialisierten von Lauff und Bolz Versicherungsmakler GmbH, ab 2004 als deren Geschäftsführer für 16 Jahre.


Dr. Joseph Schilling bereichert LTA, den Spin-Off aus von Lauff und Bolz bestehend aus einem erfahrenen Team ehemaliger Prokuristen sowie einem ehemaligen Mit-Geschäftsführer. Zusammen mit diesem Team hat Dr. Schilling den Anspruch, qualitativ und fachlich auf höchstem Niveau in der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für die rechts- und wirtschaftsberatende Berufe sowie der D&O-Versicherung zu beraten.

vCard Download

Zurück zu Team

Kurz-Vita

Seit 2021
Geschäftsführender Gesellschafter der LTA Legal & Tax Assekuranzmakler GmbH

2004 – 2020
Geschäftsführer bei von Lauff und Bolz Versicherungsmakler GmbH

2001 - 2019
Gründer und Vorstand bzw. Geschäftsführer der AssPro managerline GmbH

1999 - 2001
Geschäftsführer und Teilhaber der Hendricks & Partner GmbH

1988 - 1999
ARAG Rechtsschutzversicherung AG
  • Direktor und Boardmitglied ARAG Schweiz
  • Vorstandsassistent und Leiter des Vorstandssekretariats
  • Trainee

1985 - 1988
Rechtsreferendariat in Düsseldorf, nebenberufliche Tätigkeit in einer Anwaltskanzlei

Abschluss 2. Staatsexamen

1985 - 1987
Promotion am Institut für Versicherungsrecht in Köln zum Thema: „Die Allgemeinen Bedingungen der Rechtsschutzversicherung und das AGB-Gesetz“

1979 – 1984
Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sowie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Abschluss 1. Staatsexamen

1979
Allgemeine Hochschulreife